Mit dieser Internetseite möchten wir Ihnen die
Ev. Kirche Kirchbauna und Hertingshausen vorstellen und Ihnen einen Überblick über das vielfältige kirchliche Leben bei uns geben.Sie finden hier Hinweise, Adressen und Kontaktmöglichkeiten.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Blättern und Erfolg beim Suchen.

Abenteuer im Advent

Liebe Gemeinde, morgen geht es los. Ein mir befreundetes Ehepaar wird sich auf die große Reise begeben, um die nächsten 4 Monate mit ihrem umgebauten Unimog unterwegs zu sein und einige ferne Länder zu besuchen. Sie wollen dem kalten Winter entfliehen und die Weihnachts-zeit im Warmen verbringen doch es ist mehr, es ist auch ein Abenteuer. Zwei andere Freunde fliegen in die Karibik, um von da aus eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Das ist ihre Vorstellung von Urlaub, möglichst viel sehen, sehr gute Verpflegung und Unterkunft wenn möglich auch Abenteuer erleben. Den meisten von uns ist momentan kein Urlaub vergönnt. Wir müssen zur Schule, an die Uni oder zur Arbeit. Doch auch Sie können in den nächsten Wochen Abenteuer erleben. Wie das und was soll das kosten? Es liegt an uns die Tür zum Abenteuer zu öffnen, indem wir die Tür zum Advent öffnen. Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „advenire“ ab, das bedeutet ankom-men, sich ereignen. Und vom Wortstamm her haben Abenteuer und Advent die gleichen Wurzeln: advenire= ankommen, adventure= Abenteuer.Okay, sagen Sie jetzt vielleicht. Beim Einkaufen zur Weihnachtszeit fühle ich schon manchmal dieses Abenteuer, denn es erscheint mir oft wie ein undurchdringbarer Dschungel, wenn ich auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken bin. Manchmal denke ich auch, ich bin auf einem anderen Stern. Oder ich erlebe im Winter im Schneechaos manche Auto-fahrer auch als echt abenteuerlich! Das Plätzchenbacken mit den Kindern oder Konfirmanden empfinde ich ebenfalls jedes Mal wie ein kleines Abenteuer. Für mich besteht aber das größte Abenteuer im Advent darin: Gott hat die himmlische Heimat verlassen, um zu uns Menschen zu kommen. Denn damit wird Gottes Ankommen zu einem persönlichen Abenteuer für jeden Menschen, der sich dafür öffnet. So wie eine Mutter oder ein Vater die Zeit der Schwan-gerschaft braucht, um sich auf das Kind vorzubereiten, so brauchen wir die Zeit im Advent, um uns auf das Geheimnis von Weihnachten einzulassen. 4 Wochen, 24 Tage, 576 Stunden in denen wir eingela-den sind, neu das Abenteuer zu erlernen und zu erleben. Abenteuer Advent, das heißt: Warten und lauschen, hören ob sich etwas tut. Das heißt: Sich auf den Weg machen und suchen nach dem Kind in der Krippe. Abenteuer Advent, das heißt: Den Kopf nach oben erheben und nach dem Licht Ausschau halten, dass uns im Dunkeln den Weg weist und dem Stern folgen. Das heißt: In Bewegung kommen, da wo Stillstand herrscht. 3 Abenteuer Advent, das heißt: Wieder träumen. Das heißt: Ausschau halten nach Gott, sich wieder freuen können und staunen wie ein Kind. Abenteuer Advent, das heißt: Mutig losgehen und neue Schritte wagen. Dem Abenteuer ins Auge sehen und dem Unglaublichen trauen. Den Ruf der Engel hören und sich wie die Hirten auf den Weg machen. Sich dem Geheimnis der Weihnacht öffnen. „Lasst uns nun gehen nach Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der HERR kundgetan hat.“ (Lukas 2, 15)Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr 2020 wünschen Ihnen der neue Kirchenvorstand und Ihre Pfarrerin Corinna Luttropp—Engelhardt



Anmeldung der neuen Konfirmanden


Mittwoch, 04. Dezember 2019 um 18.00 Uhr im
Paul-Schneider-Haus in Kirchbauna,
und um 19.00 Uhr im Kirchenzentrum in Hertingshausen.

Aufgerufen sind alle Geburtsjahrgänge 2006/2007 bzw. diejenigen Kinder, die die 7.Klasse besuchen.

Um das Mitbringen der Stammbücher und Taufbescheinigungen wird gebeten.

Kinder die nicht getauft wurden, sich aber trotzdem konfirmieren lassen wollen, sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Wir bitten um persönliche Anmeldung durch die Eltern mit ihren Kindern.

Wer nicht an diesem Abend teilnehmen kann, möchte sich bitte telefonisch im Pfarramt bei Frau Trinter, Tel:0561 – 9491242 während der Bürozeiten dienstags oder freitags melden.


Die Würfel sind gefallen, neuer Kirchenvorstand ist gewählt und berufen

Hertingshausen:

  • Bernhard Hartung
  • Melanie Giese
  • Lothar Sinning
  • Sven Siebert
  • Petra Tyrasa
  • Helene Vossler
  • Martin Wagner

Kirchbauna:

  • Tanja Allschinger
  • Doris Apel
  • Iris Dierking
  • Dr. Petra Kannappel-Miller
  • Karsten Krug
  • Anja Nehm
  • Yvonne Hallas-Neumann
  • Manfred Wambach